Aktuelles

Die Saalestadt mit anderen Augen sehen - oder besser: mit den Ohren erkunden? Die Webseite www.un-sichtbares.de bietet Hörclips zu verschiedenen religiösen Orten in Halle.

Weiterlesen

Aufrechter Pädagoge – mit Leidenschaft Erzieher

Weiterlesen

Als Bauarbeiter war Gustav Bachmann am Aufbau des Synthesekautschukwerkes in Schkopau (das spätere Buna-Werk) beteiligt. Er engagierte sich politisch und gewerkschaftlich und leistete aktiven...

Weiterlesen

Eröffnungskonzert mit Platz nebem dem Carilloneur

Weiterlesen

Der Journalist, Satiriker und Zeitkritiker, Erzähler und Liederdichter Kurt Tucholsky gehörte zu den bedeutendsten und meistgelesenen Schriftstellern der Weimarer Republik. Er vertrat einen...

Weiterlesen

Wilhelm Raabe wählte bewußt den Beruf des freien Schriftstellers und verfasste rund 70 Romane, Erzählungen und Novellen. Er gilt als einer der bedeutendsten Erzähler des poetischen Realismus in der...

Weiterlesen

„Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen…“

Weiterlesen

„Ich hab’s gewagt mit Sinnen…“

Weiterlesen

Am 3. März 2018 findet das 6. Vereinsforum statt, von 9:30 bis 16 Uhr im Stadthaus Halle, Marktplatz 2.

Stadt Halle, die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis, das House of Ressources des Verbandes der...

Weiterlesen

Nobelpreisträgerin Professorin Christiane Nüsslein-Volhard ist am Freitag, 26. Januar 2018, 17 Uhr, zu Gast im Stadtmuseum Halle, Große Märkerstraße 10. Am Vorabend des bundesweiten Gedenktages für...

Weiterlesen

Die Kernphysikerin, Radiologin und Leopoldina-Mitglied Lise Meitner war im Jahre 1926 Deutschlands erste Professorin für Physik. 1939 lieferte sie zusammen mit ihrem Neffen Otto Robert Frisch die...

Weiterlesen

Der Schriftsteller, Schauspieler und Dramaturg Adam Kuckhoff studierte u.a. in Halle und promovierte hier mit einer Arbeit über Friedrich Schiller. Sein Werk umfasst Theaterstücke, Romane,...

Weiterlesen

„Auslöffeln, aussaufen, auslecken, auskosten, ausquetschen will ich dieses herrliche heiße sinnlose tolle unverständliche Leben!“

Weiterlesen

Johannes Bugenhagen – erster evangelischer Pfarrer der Stadtkirche in Wittenberg und Generalsuperintendent – war Wegbereiter und Organisator der Reformation. Mit seinen Kirchenordnungen im...

Weiterlesen

Das Kulturpatenprojekt „Max geht in die Oper“ sucht neue Patinnen und Paten. Die Grundidee ist schnell erzählt: Ehrenamtliche Kulturpaten gehen gemeinsam mit Grundschulkindern auf Entdeckungsreise...

Weiterlesen

„Edelstein unter den Priestern“ (Thietmar von Merseburg)

Weiterlesen

Die Bürgerstiftung Halle versteigert einen ganz besonderen Sitzplatz bei den Händelfestspielen 2018: Während eines Konzerts kann man neben dem Carillonneur im Roten Turm Platz nehmen und ihm im...

Weiterlesen

Die Urlaubszeit ist vorbei und im Portemonnaie findet sich noch die eine oder andere ausländische Münze oder sogar ein kunterbunter Schein aus fernen Ländern. Vielleicht sammeln sich viele Münzen aus...

Weiterlesen

Seit letzter Woche sind großformatige Fotos von "Max macht Oper" im Medizinischen Zentrum in der Geiststraße 22 zu sehen. Die Bilder geben schöne Einblicke in die unterschiedlichen künstlerischen...

Weiterlesen

Im Hof des Schleiermacherhauses wirbelt es am Sonntagnachmittag. Das Kulturpatenprojekt „Max geht in die Oper“ der Bürgerstiftung Halle ist zu Gast. Mit dabei: elf neue Patenkinder. Es ist eine ganz...

Weiterlesen

Die Bürgerstiftung Halle hat im Rahmen von „Bildung im Vorübergehen“ am 24. August Zusatzschilder in der Jahnstraße angebracht. Friedrich Ludwig Jahn (1778-1852) verbrachte seine Studienzeit in...

Weiterlesen


Der Gründer der deutschen Turnbewegung Friedrich Ludwig Jahn verbrachte einige Zeit als Student in Halle, wo er sich zuweilen vor ihm feindlich gesinnten Personen in einer Höhle in den Klausbergen...

Weiterlesen

In Erinnerung an den Tag der Turmweihe des Roten Turms am 23. Juli 1506 laden das Stadtmuseum Halle und der „Förderkreis Glockenspiel Roter Turm“ im Förderverein für das Stadtmuseum gemeinsam mit der...

Weiterlesen


Der in München geborene jüdische Schriftsteller Lion Feuchtwanger begann seine Kariere als Theaterkritiker. Er schrieb Dramen und Erzählungen. Am bekanntesten jedoch wurde er mit seinen historischen...

Weiterlesen

Erzbischof von Magdeburg und Mainz, Administrator von Halberstadt, Kurfürst, Reichserzkanzler, Kardinal – der Hohenzoller Markgraf Albrecht von Brandenburg hatte bereits in jungen Jahren viele Ämter...

Weiterlesen