Projekte der Bürgerstiftung Halle

Eine Stadt tanzt

Das Fest – Eine Stadt tanzt: unter diesem Motto verbinden wir Menschen verschiedener Generationen. Mindestens 100 Laientänzer – Hallenserinnen und Hallenser – erarbeiten mit den Berliner Choreographen Be und Mevlana van Vark ein zeitgenössisches...

weiterlesen

Max geht in die Oper

Die Grundidee von „Max geht in die Oper“ ist schnell erzählt: Die Bürgerstiftung Halle knüpft Kulturpatenschaften für Grundschulkinder. Gemeinsam mit ihrem ehrenamtlichen Kulturpaten besuchen die Kinder innerhalb eines halben Jahres vier...

weiterlesen

Bildung im Vorübergehen

Beim Spazieren durch unsere Stadt sieht man häufig Zusatzschilder an halleschen Straßen. Sie informieren über den Namensgeber. Dank der finanziellen Unterstützung durch engagierte Bürgerinnen und Bürger kommt jeden Monat eine weitere Straße hinzu –...

weiterlesen

6 × Neuland

Bei einem Wandertag vor der Haustür« lernen Kinder und Jugendliche ihre Stadt aus sechs verschiedenen Blickwinkeln kennen, kommen in nie gesehene Viertel und erobern sich Neuland in der eigenen Stadt. In Kooperation mit dem KinderKunstForum e. V.

weiterlesen

Singen

Von Mai bis September laden wir jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr ein, auf die Würfelwiese zu kommen und mit uns Volkslieder zu singen. Es ist ein offenes Angebot für alle, die gern singen oder einfach mit dabei sein und zuhören möchten.

weiterlesen

Halle hat Talent

Jedes Kind hat Begabungen – aber nicht alle Kinder haben die Möglichkeit überhaupt ihren Interessen nachzugehen und eigene Fähigkeiten zu entdecken. Andere Kinder brauchen gezielte Hilfe, um ihr Begabung zu entfalten. Daher stärken wir...

weiterlesen

Bürgerstiftung Halle – Gemeinsam wird's mehr.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.