Es muss nicht immer Paarreim sein

Max macht Oper im Blauen Elefanten

Wer wissen möchte, was Jugendliche in der Silberhöhe bewegt, muss zuhören - Max präsentiert: HipHop aus dem Blauen Elefanten. Jugendliche haben gemeinsam mit den Brüdern Willy und Tanguy Dumaz ihre eigene HipHop-Musik produziert. In dem einwöchigen Workshop haben sie Gefühle und Geschichten in Kreuzreim, Paarreim und Doppelreim gepackt. Mit der Kraft ihrer eigenen Stimme rappen sie nun ihre Geschichten. Im Tonstudio haben sie gemeinsam eine eigene CD aufgenommen. Wer die Jugendlichen aus dem Blauen Elefanten kennt, weiß, dass sich hier Kreativität und Können wunderbar ergänzen.

Den entstanden Track kann man hier herunterladen und anhören.

Am Freitag zeigen die Jugendlichen nun ihr Können der Öffentlichkeit – Sie sind herzlich eingeladen.

Ort: Kinderhaus Blauer Elefant Kinderschutzbund Halle e.V., Anhalter Platz 1,
06132 Halle
Zeit: 17.05.2013 um 18 Uhr 

Bürgerstiftung Halle – Gemeinsam wird's mehr.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.