Auf Augenhöhe: Mädchen- und Frauen-Treff in der Grünen Villa

Die grüne Villa steht zwischen hohen Plattenbauten in Halle-Neustadt. Früher gab es in der Villa ein Fotogeschäft, noch heute kommen Menschen vorbei und möchten Fotos entwickeln lassen, doch inzwischen ist hier das Aktionstheater Halle e.V. zu Hause und spürt ganz anderen gesellschaftlichen Entwicklungen nach.

In Halle-Neustadt leben viele Menschen mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund. In den Gesprächen des Aktionstheaters mit Nachbarinnen wurde deutlich – die Anwohnerinnen wünschen sich einen Raum nur für sich, wo sie andere Frauen und Mädchen kennenlernen und sich treffen können, einen Raum, in dem sie geschützt ins Gespräch kommen, Wünsche formulieren und umsetzen können.

Dank des Fonds „Auf Augenhöhe“ wurde dies möglich: Jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr ist die Grüne Villa nun nur für Mädchen und Frauen geöffnet. Das Angebot wird gut angenommen. Eine Kinderbetreuung sorgt für die kleinen Gäste. Währenddessen nutzen die Mädchen und Frauen die Zeit, um bei Tee und Kaffee ins Gespräch zu kommen, sich gegenseitig Tipps zu geben, die das Ankommen in Deutschland erleichtern, um Deutsch zu lernen, gemeinsam Sport zu machen, zu singen oder zu backen…Ideen haben sie viele, einige von diesen konnten sie in der Grünen Villa bereits umsetzen. Und für andere Ideen ist es gut, dass sie sich jetzt kennen, denn nun möchten einige der Frauen und Mädchen gemeinsam Schwimmen lernen, Piano oder Theater spielen und vieles mehr. Das Aktionstheater wird ihnen dabei zur Seite stehen.

Die Software AG-Stiftung hat mit weiteren Partnern den Fonds "Auf Augenhöhe" ins Leben gerufen, um damit bundesweit Bürgerstiftungen bei der Flüchtlingsarbeit zu unterstützen. Gefördert werden Projekte zur Integration, bei der gleichberechtigte Dialoge und kulturelle Vielfalt als Bereicherung geschätzt werden. Jedes Projekt wird mit bis zu 5.000 Euro gefördert. Im Jahr 2016 wurden zusammen mit 12 Bürgerstiftungen die Wirksamkeit des Fonds in einer Pilotphase erprobt. Die Bürgerstiftung Halle gehörte dazu.