Thomas-Kupfer-Bildungsfonds

Jeder Mensch sollte ungeachtet seines Alters und seiner Herkunft die Chance auf Bildung und Förderung haben. Das bildet nicht nur eine Grundlage dafür, sich selbst weiterentwickeln zu können, sondern stellt ebenso die Basis für Engagement in der Gesellschaft dar. In der Realität entscheiden aber oft sozialer Status und materielle Möglichkeiten über den Zugang zu Angeboten. Damit dieses nicht so bleibt müssen Wege geschaffen werden, die ein jeder beschreiten kann, um seine Interessen zu entwickeln.

Aus diesem Grund hat die Bürgerstiftung Halle einen speziellen Fonds ins Leben gerufen, der Zugänge öffnet und Talente gezielt fördert. Thomas Kupfer, der verstorbene Geschäftsführer der Bürgerstiftung, ist nicht nur Ideen- sondern auch Namensgeber für diesen Fonds. Bereits seit 2011 gibt es jährlich eine Ausschreibung zu einem neuen Thema, bei der sich Vereine aus Halle mit ihren Projekten und Projektideen um eine Förderung bewerben können. Bisher wurden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Lese- und Sprachkompetenz, Medien und Kultur gefördert. Stetig ist die Bürgerstiftung dabei auf der Suche nach neuen Konzepten, durch die die Idee des Bildungsfonds weitergetragen wird.

Die Fördermöglichkeiten des Fonds sind allerdings immer nur so groß, wie Zinserträge anfallen. Gerade deshalb freut sich die Bürgerstiftung besonders über das Engagement des Rotary-Clubs Halle/ Saale, mit dessen Hilfe in den Jahren 2011, 2012, 2013, 2015 und 2016 mehrere Projekte gefördert werden konnten. Damit solche Förderungen auch in Zukunft möglich sein werden, ist der Fonds auf weitere Zustiftungen angewiesen. Setzen Sie deshalb ein Zeichen und machen Sie mit! Ihre Zustiftungen bleiben als Teil des Stiftungskapitals dauerhaft erhalten und werden deshalb auch in Zukunft dazu beitragen können, sinnvolle Initiativen in und für Halle umzusetzen.

Ihre Zustiftungen richten Sie bitte an eines unserer Stiftungskonten mit dem Verwendungszweck „Bildungsfonds“.

Stiftungskonto bei der Volksbank:

IBAN: DE29 8009 3784 0007 1727 37
BIC: GENODEF1HAL

Stiftungskonto bei der Saalesparkasse:

IBAN: DE69 8005 3762 1894 0613 45
BIC: NOLADE21HAL

Förderprojekte

Im Jahr 2016

Im Jahr 2015

Im Jahr 2013

Im Jahr 2012

Im Jahr 2011