HALLIANZ Engagementfonds

Demokratie lebt vom Mitmachen und von der Diskussion. Der HALLIANZ Engagementfonds fördert deshalb Projekte zur Ausgestaltung einer vielfältigen lokalen Kultur des Zusammenlebens, der praktischen Begegnung und Verantwortungsübernahme sowie der demokratischen Beteiligung, des offenen Dialogs und der Auseinandersetzung mit Diskriminierungen & Vorurteilen. Ein wichtiges Ziel ist es dabei, Kontakte zwischen Menschen aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen oder religiösen Milieus zu unterstützen und gegenseitiges Verständnis und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern.

Durch den HALLIANZ Engagementfonds sollen vor allem stadtteilbezogene Projekte für Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz mit einem Fördervolumen von insgesamt 25.000 Euro pro Jahr unterstützt und finanziell gefördert werden. Der HALLIANZ Engagementfonds unterstützt ehrenamtliches Engagement von Vereinen und Initiativen.

Anträge können für das Kalenderjahr 2020 laufend – bis jeweils 10 Tage vor der nächsten Jurysitzung – gestellt werden. Nächste Termine der Jury:

  • 20. August 2020 (Achtung, Termin geändert!)
  • 10. September 2020
  • 15. Oktober 2020
  • 12. November 2020
  • 10. Dezember 2020

Unterlagen für die Ausschreibung:

Bürgerstiftung Halle – Gemeinsam wird's mehr.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.